Objekt 1
Villa in Zürichkt.COLOR Pigmentfarben
Villa in Zürich / Mit kt.COLOR Pigmentfarben setzten wir in diesen Räumen harmonische Akzente im Ess- und Wohnbereich.
Objekt 2
Villa am linken ZürichseeUmbau
Villa am linken Zürichsee / Hier wird das edle Gestaltungskonzept der gesamten Wohnfläche durch die farbliche Betonung des Treppenaufgangs hervorgehoben.
Objekt 3
NasszellenFugenloser Kalkputz, geölt
Nasszellen / Mit fugenlosem und geöltem Kalkputz liessen wir hier eine für Körper und Geist wohltuende Atmosphäre entstehen.
Objekt 4
MehrfamilienhausRenovation mit ökologischen Farben
Renovation eines Mehrfamilienhauses / Mit ökologischen Anstrichen wie Oelfarben, Organo-Silikatfarben und Leimfarben ...
Renovation eines Mehrfamilienhauses / ... gestalteten wir dieses Objekt innen und aussen. / Ladner Meier Architekten
Objekt 5
Villa in ZürichDenkmalschutz Holzmaserierung
Denkmalgeschützte Villa in Zürich / In dieser Jugendstil-Villa rekonstruierten wir eine Holzmaserierung in Oel.
Denkmalgeschützte Villa in Zürich / Die Tapete passt sich der Holzvertäfelung an und bringt sie hervorragend zur Geltung. / Architekt Ralph Meury
Objekt 6
Villa am ZürichbergTapeten
Villa am Zürichberg / Besonders bei schräg einfallendem Licht enfaltet diese moderne Tapete ihren aussergewöhnlichen Charme.
Objekt 7
Hotel Bellevue 5*Umsetzung eines Farbkonzepts
Le Grand Hotel Bellevue 5* in Gstaad / Hier waren wir für die Umsetzung eines Farbkonzepts vom Atelier Zürich verantwortlich.
Le Grand Hotel Bellevue 5* / Ob in der Hotelbar, den Gängen ...
Le Grand Hotel Bellevue 5* / ... der Lounge oder im Speisesaal ...
Le Grand Hotel Bellevue 5* / ... im Treppenhaus oder im Club Room: überall spiegelt sich der ganz eigene Charakter dieses Konzepts.
Le Grand Hotel Bellevue 5* / Auch die Tapeten an den Decken der Nasszellen sowie in der Lounge unterliegen einem sehr individuellen Konzept.
Le Grand Hotel Bellevue 5* / Die Hotelzimmer und Suiten erstrahlen in warmen erdigen Farbtönen.
Objekt 8
Stadtbad in ZürichFarbige Anstriche
Stadtbad / Wellness-Atmosphäre vom Feinsten durch Organo-Silikatfarben und Kupferfarbe an der Decke / Architekt: Lukas Felder, Foto: Roman Keller
Objekt 9
Attikawohnung in Zürich
Attikawohnung in Zürich / Gebrochene Grüntöne im Treppenaufgang bilden einen ...
Attikawohnung in Zürich / ... belebenden Kontrast mit erfrischenden Blautönen im Schlaf- und Nassbereich.
Objekt 10
Museum RietbergEine Vielfalt an Technik und Farbe
Museum Rietberg in Zürich / Eine Vielzahl von Techniken verwendeten wir bei diversen Ausstellungen.
Museum Rietberg / Hier setzen z. B. kt.COLOR Pigmentfarben und Organosilikatfarben ...
Museum Rietberg / ... Ultramarinblau und eine mit Glitter senkrecht ausgezogene Design-Lasur ...
Museum Rietberg / ... sowie Ultramarinrosa die Ausstellungsobjekte in Szene.
Museum Rietberg / Mit Farben der Farbmanufaktur kt.COLOR in Emulsion und Organosilikatfarben ...
Museum Rietberg / ... gestalteten wir diese ungewöhnlichen Ausstellungsnischen.
Museum Rietberg / Metallicfarben der Firma kt.COLOR. unterstützen das Lichtkonzept dieser Ausstellung.
Museum Rietberg / Hochwertige Tapeten bringen diese Exponate besonders zur Geltung. / Ausstellungsleiter: Martin Sollberger
Museum Rietberg / Eine Werkstatt in der Remise für die kleinen Museumsbesucher / Designer: Jörg Boner
Objekt 11
Traditionelle Techniken
Auch traditionelle Techniken wie Pinselschriften oder die Herstellung dreidimensionaler Wappens beherrschen wir.
Objekt 12
Einfamilienhauskt.COLOR Pigmentfarben
Einfamilienhaus / Lapislazuliblau, orange und hellblau wählten wir für dieses Objekt. Das Holz wurde entlackt und geölt. / Architektin: Sabine Hartl
Objekt 13
Haus am ZürichbergDenkmalschutz Innen und Aussen
Denkmalgeschütztes Objekt / Hier renovierten wir aussen und innen. In den Räumen sind Schablonenarbeiten zu sehen. / Architektin: Nicola Losinger
Objekt 14
BetonerkerTrompe l‘oeil
Trompe l‘oeil / Mittels einer perspektivischen Fassadenmalerei integrierten wir einen Betonerker in das bestehende Gebäude.
Objekt 15
ZahnarztpraxisStuckarbeiten
Zahnarztpraxis / Hier wartet man gerne. Sogar mit Zahnschmerzen. Der Stuck wurde abgesetzt und die Wände in einem Schokobraun gestrichen.
Objekt 16
VergoldungenBlattgold, Goldlasur
Vergoldungen / Eine ornamentale Blattvergoldung und dekorative Oberflächen mit Goldfarbe veredeln Wände.
Vergoldung / Bei dieser Wand im Schulhaus Entlisberg brachten wir zuerst ein Oxidrot auf, später überzogen wir die Oberfläche mit einer Goldlasur.
Objekt 17
Dekorations- und Illusionsmalerei
Dekorationsmalerei / Wir bringen Wände zum Blühen – und lassen Türen verschwinden.
Objekt 18
Villa in MoskauHochwertige Innenraumarbeiten
Villa in Moskau / In diesem Dinner Room brachten wir eine handgefertigte Goldtapete und eine Deckenfüllung mit ca. 3.500 hauchdünnen Goldplättchen an.
Villa in Moskau / Der Eingangsbereich mit bis zu 7m hohen Wänden wurde in warmen Farbtönen gehalten.
Villa in Moskau / Ausgefallene Tapeten mit Schlangenhautimitation fanden hier Verwendung ...
Villa in Moskau / ... im Kinderzimmer wurden dagegen Tapeten mit floralen Mustern verwendet.
Villa in Moskau / Im Schlafzimmer sorgten wir für eine königliche Atmosphäre und einer echten Seidentapete an den Wänden mit einer Raumhöhe von 4m.
Villa in Moskau / Im Spa-Bereich schaffen auf Hochglanz polierte Metallspachteloberflächen einen spannenden Kontrast zum fugenlosen, geölten Kalkputz.
Villa in Moskau / Im Masterbad und in weiteren Spa-Räumen ebenso ein Kalkputz, sowie eine mit der Bürste aufgetragene Goldlasur beim Wasserfall.
Villa in Moskau / Die Hallenbaddecke wurde mit rund 21.000 Plättchen Blattsilber versehen, dazu ein blauer Deckenrand zur wirkungsvollen Einrahmung.
Villa in Moskau / Im Tresorraum kleideten wir Decken und Wände stimmungsvoll mit einer 2-farbigen Goldtapete aus.
Objekt 19
ETH ZürichDenkmalpflege
ETH Zürich / In Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege erfolgte die präzise Rekonstruktion mittels Schwammtechnik und Schablonenarbeiten.
Objekt 20
Haus des Architekten Ernst Gisel
Haus des Architekten Ernst Gisel in Zollikon ZH / Nach dem Umbau wurde die Fassade mit Organo-Silikatfarben gestrichen ...
... die Farben der Innenräume sind Organo-Silikatfarben-Handausmischungen der Farbgestalter Hohl & Frei, ZH / Architekt: Lukas Felder, ZH, Fotos: Ariel Huber
Objekt 21
Schloss Halbinsel AuKalk- und Oelfarbanstrich
Schloss Halbinsel Au / Es lohnt sich, Altes zu erhalten: Diese Fassade wurde von uns mit einem Kalk- und Oelfarbanstrich versehen.
Objekt 22
Hot Magentakt.COLOR Pigmentfarben
Hot Magenta / Vielseitig anwendbar um Akzente zu setzen, ist Hot Magenta aus der kt.COLOR Pigmentfarbreihe.
Objekt 23
DenkmalschutzSchablonenmalerei
Denkmalschutz / Bei diesem Hof fassten wir die Holzfassade nach alter Vorlage neu in Oel. In den Holzfüllungen sieht man eine Schablonenmalerei.
Objekt 24
EinfamilienhausUmbau, ökölogische Anstriche
Einfamilienhaus Umbau / Ein heller und ökologischer Anstrich trägt zum Wohlfühl-Charakter dieser Räume bei. / Architekten: Nina u. Johannes Wick
Objekt 25
Immobilien­verwaltungkt.COLOR Pigmentfarben
Büroräume / Die Räume einer Immobilienverwaltung setzten wir spannungsvoll mit kt.COLOR Pigmentfarben in Szene.
Objekt 26
Villa in ZürichTapeten in Spielzimmer und WC
Tapeten / Vorsicht, nicht mit dem Kopf gegen die Wand! Eine Illusionstapete im Spielzimmer und eine hochwertige Tapete im WC einer Villa in Zürich.
Objekt 27
Schwimmbad einer SeevillaFugenloser Kalkputz
Seevilla / Fugenlose und geölte Kalkputze mit harmonischer Farbgebung sorgen in diesem Hallen- und Dampfbad einer Seevilla für Entspannung.
Objekt 28
Hotel Schweizerhof in ZürichTapeten, Goldlasur
Hotel Schweizerhof 4* in Zürich / Warme Grautöne und Tapeten in den Wandfeldern unterstreichen die Exklusivität dieser Hotelzimmer. / Architekt: Jo Brinkmann
Hotel Schweizerhof 4* / Der Rezeptionsbereich in Goldlasur mit spezieller Auftragetechnik bietet den perfekten Rahmen für einen willkommenen Empfang. / Architekt: Jo Brinkmann
Objekt 29
DenkmalschutzNachhaltige Anstriche
Denkmalschutz / Ein Objekt an der Schipfe in Zürich mit nachhaltigen und ökologischen Anstrichen. / Architekt: Lukas Felder, Foto: Marc Lendorf
Objekt 30
Restaurant am LimmatplatzTapeten
Restaurant am Limmatplatz / Hier entwickelten wir eine Harmonie durch die helle, kleingemusterte Tapete, die mit der dunklen Holzvertäfelung eine gelungene Verbindung eingeht.
Objekt 31
EinfamilienhausMineralfarblasuren
Einfamilienhaus / Bei diesem schönen Objekt in Erlenbach arbeiteten wir mit Mineralfarblasuren. / Atelier Zürich
Einfamilienhaus / In den Innenräumen setzt sich die Farbgestaltung von Aussen fort. / Atelier Zürich
Objekt 32
Foyer eines FinanzdienstleistersTapete
Foyer eines Finanzdienstleisters / Tapezieren einer Tapete nach dem Entwurf von Atelier Zürich / Claudia Silberschmidt
Objekt 33
Möbel PfisterMetalleffekt
Möbel Pfister / Für Ausstellungswände fertigten wir diese interessante Wandgestaltung mit einem Metalleffekt an.
Objekt 34
Haus am ZürichbergFarbgestaltung Grau in Grau
Haus am Zürichberg / Die ausgewählte Grau in Grau-Farbgestaltung unterstreicht hier die moderne und zeitlose Architektur. / Atelier Zürich
Objekt 35
Haus im Zürcher OberlandKalkputz
Haus im Zürcher Oberland / Akzentuierte Farbflächen schaffen wirkungsvolle Kontraste in diesem Umbau. / Architektin: Gabriele Frei-Friedrich
Objekt 36
„Sternengrill“ in ZürichGoldlasur
„Sternengrill“ am Bellevue in Zürich / Bei der Neugestaltung des Sternengrills sieht man Goldlasuren an verschiedenen Bauteilen.
„Sternengrill“ in Zürich / Die Wände im Treppenaufgang wurden mit Seiten des Gästebuches tapeziert. / Atelier Zürich
Objekt 37
Haus in ZürichOel- und Organo-Silikatfarbe
Einfamilienhaus in Zürich / Die Wände wurden matt mit einer Organo-Silikatfarbe in Durchzugstechnik gestaltet ...
Einfamilienhaus in Zürich / ... die Küchenfronten, das Holzwerk und die Fussböden wurden mit Hochglanzoelfarbe behandelt. / Ladner Meier Architekten
Objekt 38
Haus am ZürichbergRenovation Innen und Aussen
Renovation / Dieses Einfamilienhauses am Zürichberg wurde innen und aussen mit ökologischen Anstrichen versehen.
Renovation / In Weiss abgesetztes Holzwerk schafft eine Verbindung zu den hellen und freundlichen Wänden. / Architekt: Nicolas Losinger
Objekt 39
Gebäude in der Altstadt von ZürichDenkmalschutz
Denkmalschutz / Die Renovation dieses Objekts in der Altstadt von Zürich führten wir in Zusammenarbeit mit dem Atelier Zürich durch.
Denkmalschutz / Das gesamte Holzwerk wurde aufgearbeitet und teilweise mit Farbe versehen.
Objekt 40
Privathaus in der Nähe von ZürichChampagnerlasur
Privathaus / Durch Hochglanzdecken und Wände in Champagnerlasur betonten wir die edle Stimmung in diesen Räumlichkeiten. / Atelier Zürich